Teilen Sie HomeKit mit Ihrer Familie (Loxone oder KNX)

Neben Steuerung auf höchstem Niveau und einer Automatisierungsschnittstelle für Ihr KNX- oder Loxone-Smart Home bietet Ihnen Apple HomeKit auch die Möglichkeit, eine ganze Reihe von IoT-Geräten zu nutzen. Automatisierungen sind die besten Funktionen, die ein Smart Home haben kann, da sie es Ihnen ermöglichen, Geräte je nach Ihrem Aufenthaltsort, der Tageszeit, der Bewegungsdaten und anderen Sensoren anzusteuern. IoT-Geräte bringen eine völlig neue Dimension in Ihr bestehendes, fest verdrahtetes Smart Home.

Sie leben aber vielleicht nicht alleine. Was nützt es, ein Haus der Zukunft zu haben, wenn Ihre Mitmenschen nicht alle seine Funktionen nutzen können?

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Apple ID und iCloud Kennwörter nicht mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen müssen. Sie können ihnen Zugriff zu Ihren HomeKit-Einstellungen innerhalb der Apple Home App geben. Wir zeigen Ihnen wie:

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr HomeKit auf einem Apple Home Hub einrichten müssen (iPad, Apple TV, HomePod können alle als Home Hubs fungieren. Erfahren Sie, wie Sie sie einrichten können.). Wenn Sie HomeKit einfach von Ihrem iPhone aus betreiben, können Sie den Zugriff nicht mit anderen Personen teilen. Wenn Sie einen Hub benutzen (wir empfehlen Apple TV oder HomePod, weil sie immer eingeschaltet sind), dann sind Sie startklar.

Welche Funktionen können freigegebene HomeKit-Benutzer nutzen?

Im Wesentlichen erlangen Ihre HomeKit-“Gäste” Zugang zur Ansicht und Steuerung aller Geräte und Räume in Ihrem Zuhause. Standardmäßig können sie das jedoch nur innerhalb Ihres Zuhauses tun, während sie mit Ihrem Heim-Wi-Fi verbunden sind. Sie können die Einstellungen für die freigegebenen Benutzer ändern, indem Sie auf den Pfeil tippen, mit dem Sie sie hinzugefügt haben, und dann auf den Namen der Person tippen, für die Sie die Berechtigungen bearbeiten möchten.

Was muss ich machen?

  • 1Home Box or the 1Home Bridge (für die Integration von Apple HomeKit in Ihr KNX oder Loxone Smart Home)
  • Apple Home Hub (iPad, Apple TV oder HomePod)

Bitte folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel, um Ihre 1Home-Box mit HomeKit konfigurieren zu können.

So verbinden Sie Apple HomeKit mit Ihrem:


Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Öffnen Sie die Home-App und tippen Sie auf die kleine Home-Ikone in der linken oberen Ecke.
  2. Tippen Sie auf “Invite” im Bereich “People”.
  3. Geben Sie die iCloud E-Mail-Adresse von der Person ein, die Sie einladen möchten, oder tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um eine Person aus Ihrer Kontaktliste zu finden.
  4. Tippen Sie auf “Send Invite”.


Gut gemacht! 🎉

Sie haben somit den Zugriff für andere Mitglieder in Ihrem Haushalt eingerichtet, insofern sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

Wenn Sie den Fernzugriff zu Ihrem HomeKit konfigurieren möchten, um Geräte zu verwalten, wenn Sie nicht zu Hause sind, folgen Sie bitte den Anweisungen in diesem Artikel, der zeigt, wie Sie einen HomePod, AppleTV oder iPad als Home Hub einrichten können.




Der nächste Schritt

Weitere Informationen über die Einstellungen finden Sie im Apple-Supportabschnitt:


Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie Anregungen für uns?
Treten Sie mit uns in Kontakt unter: support@1home.io.