Integrieren Sie Amazon Ring Doorbell in Loxone oder KNX

Kompatibel mit: Amazon Alexa, Google Home (eingeschränkt).

Bitte beachten Sie, dass die Hauptplattform für die Steuerung Ihres KNX und Amazon Ring Doorbell die mobile App von Alexa oder Google ist.


Intelligente Sicherheit beginnt an der Haustür und eine Video-Türklingel ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Smart Home zu verbessern und zu kontrollieren, wer sich in Ihrer Einfahrt befindet.

Die Amazon Ring Video Doorbell | Türklingel ist eine schnelle und einfache Lösung, mit der Sie Personen vor Ihrer Haustür sehen, mit ihnen sprechen und sie aufzeichnen können. Die kostengünstigen Sicherheitsgeräte von Ring sind Teil des am schnellsten wachsenden Segments intelligenter Geräte: So wird bis 2023 ein jährliches Wachstum der Lieferungen von etwa 21% erwartet (Quelle: Marktforschung von IDC).


Wenn Sie die Ring Türklingel über 1Home in Ihr Loxone-, Gira- oder KNX-Smart Home integrieren, können Sie Ihr verkabeltes Smart Home zusammen mit der kabellosen Ring Doorbell | Türklingel steuern. Alles aus einer einzigen mobilen App - der Amazon Alexa oder Google Home App. Die Türklingel funktioniert besonders gut über den intelligenten Lautsprecher Amazon Echo Show, da Sie das Videomaterial Ihrer Veranda direkt auf seinen Bildschirm übertragen können.

Angesichts der wahnsinnigen Preispolitik der Hersteller von kabelgebundenen Smart Homes für Gegensprechanlagen ist Amazon Ring eine hervorragende Alternative, da der Preis stark reduziert wurde. Außerdem ist die Klingel kabellos und einfach einzurichten.


Bevor Sie mit der Integration der Amazon Ring Doorbell | Türklingel loslegen können, müssen Sie Ihr Zuhause mit einem beliebigen Smart Assistant Interface verknüpfen. Es dauert nicht länger als 5 Minuten, versprochen.

So geht es:

Oder Sie nehmen jetzt Ihre kostenlose Testphase in Anspruch und überzeugen sich selbst.

Kompatibilität mit Smart Assistenten

Amazon Alexa Kompatibilität

Ring wurde im Februar 2018 von Amazon übernommen und ist seitdem in alle Services von Amazon, einschließlich des Amazon Alexa Smart Assistant, integriert worden. Aus diesem Grund sind Ring und Amazon das Traumpaar schlechthin und es macht wirklich großen Spaß, sie zusammen zu verwenden.

Google Home Kompatibilität

Da Google und Ring (im Besitz von Amazon) in Bezug auf intelligente Türklingel Produkte miteinander im Wettbewerb stehen, hat Google alles daran gesetzt, Google Home mit Ring kompatibel zu machen. Sie können also Ihre Ring Doorbell | Türklingel einem intelligenten Lautsprecher von Google Home hinzufügen, die Funktionen sind jedoch etwas eingeschränkt (z.B. können Sie keine Videos von Ihrer Ring Doorbell | Türklingel aus anschauen, aber Sie können folgende Aktionen ausführen:

Apple HomeKit Kompatibilität

Ring verspricht seit nunmehr fast vier Jahren HomeKit-Unterstützung und das Warten könnte endlich ein Ende haben, da sie für ihre Video Doorbell Pro und Spotlight Cam eine HomeKit-Selbstzertifizierung durchgeführt haben.
(Bemerkung: Sie werden noch eine vollständige Zertifizierung von Apple benötigen, bevor es wirklich HomeKit-fähig ist. Einige andere Hersteller wie August haben den Schritt der Selbstzertifizierung für ihre Türklingel bereits durchgeführt und können immer noch keine Unterstützung anbieten. Daumen drücken, dass dies bei Ring nicht der Fall ist.)


Amazon Ring Produkte:

  • Amazon Video Doorbell
  • Amazon Door View Cam
  • Amazon Video Doorbell 2
  • Amazon Video Doorbell Pro
  • Amazon Video Doorbell Elite
  • Amazon Indoor Cam
  • Amazon Spotlight Cam
  • Amazon Floodlight Cam
  • Amazon Chime
  • ...

Vergleichen Sie die unterschiedlichen Ring-Türklingeln HIER.


Was brauche ich?

  • Amazon Ring Video Doorbell (oder ein anderes oben gelistetes Amazon Ring Produkt)
  • Amazon Alexa oder Google Assistant Smart Assistenten
  • Loxone, GIRA oder anderes KNX Smart Home
  • 1Home Sprachsteuerungslizenz



Wie die Ring Video Doorbell | Türklingel funktioniert:



Amazon Ring Video Doorbell mit Amazon Alexa oder Google Assistant verbinden

Ring Smart Produkte mit Amazon Alexa steuern

SCHRITT 1

  • Starten Sie Ihre kostenlose Testphase über unser Dashboard. (https://my.1home.io/)
  • Verbinden Sie Ihr Smart Home. Dies ist ein ziemlich simpler Vorgang, da unsere Software Ihre Loxone oder KNX Konfiguration automatisch einliest.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Assistenten einzurichten. Wenn Sie ein bereits registrierter User sind und einen anderen Smart Assistant nutzen möchten, gehen Sie zu Ihrem Profil und verbinden Sie ihn mit Ihrem Amazon-/Google-Account.

SCHRITT 2

  • Nutzen Sie die mobile Alexa App, um zunächst den 1Home Skill zu aktivieren (so funktioniert es) und aktivieren Sie dann den Ring Skill auf die gleiche Weise.

SCHRITT 3

  • Sobald Ihr Ring Account verbunden ist, werden Sie aufgefordert, nach Geräten zu suchen. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Suchen der Geräte, um den Vorgang zu starten.
  • Ihr Ring Produkt wird in der Liste angezeigt und automatisch verbunden. (Für den Fall, dass Ring Doorbell sich nicht automatisch verbindet, vergewissern Sie sich, dass sie eingeschaltet ist und fragen Sie Alexa um Hilfe mit dem Befehl “Alexa, suche meine Geräte“.)
    Brauchen Sie Hilfe?

SCHRITT 4

  • Beginnen Sie damit, Kontrolle über Ihr Smart Home zu gewinnen!
  • Versuchen Sie den Befehl “Alexa, zeige die Haustür.”

Ring Smart Produkte mit dem Google Assistant steuern

Hinweis: derzeit nur in den USA, Großbritannien und Kanada verfügbar

SCHRITT 1

  • Starten Sie Ihre kostenlose Testphase über unser Dashboard. (https://my.1home.io/)
  • Verbinden Sie Ihr Smart Home. Dies ist ein ziemlich simpler Vorgang, da unsere Software Ihre Loxone oder KNX Konfiguration automatisch einliest.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Assistenten einzurichten. Wenn Sie ein bereits registrierter User sind und einen anderen Smart Assistant nutzen möchten, gehen Sie zu Ihrem Profil und verbinden Sie ihn mit Ihrem Amazon-/Google-Account.

SCHRITT 2

  • Nutzen Sie die mobile Home App, um zunächst die 1Home Action zu aktivieren (so funktioniert es), aktivieren Sie dann die Ring Home Smart Action auf die gleiche Weise.

SCHRITT 3

  • Sobald Ihr Ring Account verbunden ist, werden Sie aufgefordert, nach Geräten zu suchen. Tippen Sie auf die Schaltfläche zum Suchen der Geräte, um den Vorgang zu starten.
  • Ihr Ring Produkt wird in der Liste angezeigt und automatisch verbunden.(Für den Fall, dass Ring Doorbell sich nicht automatisch verbindet, vergewissern Sie sich, dass sie eingeschaltet ist und fragen Sie Google um Hilfe mit dem Befehl “Hey Google, suche meine Geräte“.)
    Brauchen Sie Hilfe?

SCHRITT 4

  • Beginnen Sie damit, Kontrolle über Ihr Smart Home zu gewinnen!
  • Versuchen Sie den Befehl “Hey Google, sprich mit Ring über das Starten einer neuen Aufnahme.”

Legen Sie direkt los. Starten Sie Ihre kostenlose Testphase hier und fügen Sie Ihrem Smart Home jedes beliebige Ring Smart Gerät mit geringem Aufwand hinzu.

Falls Sie darüber hinaus noch Fragen zur Verbindung von Amazon Ring Produkten und Ihrem Smart Home haben, hilft Ihnen unser Support Team gerne weiter (support@1home.io).