Warum sollten Sie einen Smart Assistenten in Ihr Smart Home integrieren?

Überlegen Sie, Ihr Smart Home mit einem Smart Assistenten aufzurüsten, aber wissen nicht wie - oder warum?

Smart Assistent ≠ Sprachassistent

Viele verwechseln Smart Assistenten oder intelligente Assistentenplattformen (Google Home, Apple HomeKit und Amazon Alexa) mit Sprachassistenten (Google Assistant, Apples Siri und Alexa), daher erklären wir den Unterschied.

Bei Sprachassistenten handelt es sich um eine Software, die in smarte Speaker, Handys, Autos usw. implementiert werden kann. Diese Funktionalität ist damit ein Teil der übergeordneten Smart Assistenten.

Ein Smart Assistent ist eine intelligente Plattform für Ihr Smart Home, die über eine mobile App Dienste wie die Steuerung des Zuhauses, die Erstellung von Automatisierungen (Geofencing, standortbasierte Automatisierungen), die Integration von anderen kabellosen Devices sowie Sprachsteuerung bietet. Es ist also ein sehr  umfangreiches Tool zur Bedienung Ihres Zuhauses. Sie können ein Feature auswählen oder mehrere gleichzeitig verwenden - inklusive Ihres fest installierten Smart Homes.


Welchen Mehrwert liefert ein Smart Assistent für Ihr Smart Home genau?

Wenn Sie ganz genau wissen möchten, welche Vorteile eine intelligente Assistentenplattform für Ihr Zuhause hätte, wählen Sie im Folgenden Ihr Smart Home aus und vergleichen Sie Ihren derzeitigen Stand.


Es ist Zeit, Ihr Zuhause endlich aufzurüsten und selbst zu diesem futuristischen Freund zu werden, der sein ganzes Zuhause kontrolliert, es bei Bedarf nach Belieben anpasst und einfach sprachsteuert, wenn ihm danach ist.