Die neue Philips Hue Außenbeleuchtung: Integrieren Sie sie in Ihr Loxone- oder KNX-Smart Home

Kompatible Smart Assistants:
Amazon Alexa, Google Home, Apple HomeKit



Wir haben großartige Neuigkeiten: Sie können intelligente Beleuchtung jetzt auch endlich dem Außenbereich Ihres KNX-Zuhauses hinzufügen!

Stellen Sie sich vor, Ihr Garten verwandelt sich mit einem Tippen auf Ihr Smartphone, via Sprachbefehl oder per Sensorauslösung in ein farbenfrohes Wunderland, oder Sie lassen sich von Ihrer Einfahrtsbeleuchtung begrüßen, die sich einschaltet, sobald Sie zu Hause ankommen.

Bemerkung: Letzteres ist mithilfe der Geofencing Automatisierung von Amazon Alexa oder Apple HomeKit möglich.

Das Produkt, das all dies ermöglicht, ist das neue Philips Hue Outdoor Lichtsystem.

Das Angebot von Philips an intelligenter Außenbeleuchtung wurde auf der diesjährigen CES um drei neue Leuchten erweitert. Weitere Smart Home-Neuheiten, die auf der CES 2020 vorgestellt wurden, finden Sie HIER.

Die neue Kollektion umfasst auch Wand- und Wegleuchten, von denen jede die Fähigkeit besitzt, 16 Millionen Farben und 50.000 Weißtöne (von warm bis kalt) auszugeben.

Die kabellosen Lichter können sowohl per Stimme als auch per App gesteuert werden, während Sie mithilfe der Smart Assistant-Plattformen verschiedene Lichtszenarien oder Routinen erstellen können. Aufgrund des Zigbee Light Link Standards können Sie 25 Hue Lichter oder mehr kombinieren und haben immer noch eine sichere Verbindung.  

Das sind die neuen Philips Hue Außenleuchten:

  • Philips Hue Inara
  • Philips Hue Lucca
  • Philips Hue Ludere
  • Philips Hue White PAR38
  • Philips Hue Calla
  • Philips Hue Lily
  • Philips Hue Light Strips
  • Philips Hue Appear
  • Philips Hue Resonate
  • Philips Hue Attract
  • Philips Hue Daylo
  • Philips Hue Nyro

Um die Philips Hue Außenbeleuchtung oder allgemein eine Hue-Leuchte in Ihre Heimautomatisierung zu integrieren, müssen Sie die Philips Hue Lampen zuerst Ihrer Loxone-, Gira- oder einer anderen KNX IP-Schnittstelle mithilfe eines intelligenten Assistenten hinzufügen.

Auf diese Weise können Sie alle Ihre Geräte, sowohl das KNX-System als auch die kabellose Philips Hue Außenbeleuchtung, über eine einzige mobile App integrieren und steuern. Das Gefühl, alles mithilfe einer einzigen App zu steuern und Sprachsteuerung zu verwenden, ist einzigartig und wird bald kein futuristisches Add-On mehr sein, sondern zum Smart-Home-Standard gehören.

Es ist ein Kinderspiel - wir bringen Ihnen heute bei, wie Sie mit der Philips Hue KNX Kombination Ihren Außenbereich richtig beleuchten und Ihre Gäste beeindrucken!


Bevor Sie mit der Integration der smarten Philips Hue Außenbeleuchtung starten können, müssen Sie Ihr Zuhause mit einer Smart Assistant-Plattform Ihrer Wahl verbinden. Es dauert nicht länger als 5 Minuten, versprochen.

So geht es:


Oder Sie nehmen jetzt Ihre kostenlose Testphase in Anspruch und überzeugen sich selbst.

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie Sie die Philips Hue Beleuchtung mit Ihrer KNX- (oder Loxone-) Beleuchtung verbinden und steuern können, nachdem Sie Ihr Smart Home-Gateway angeschlossen haben:


Steuern Sie Philips Hue Outdoor mit Ihrem Smart Assistant in nur 3 Schritten


Philips Hue Außenbeleuchtung mit Amazon Alexa steuern

SCHRITT 1

  • Starten Sie Ihre kostenlose Testphase über unser Dashboard. (https://my.1home.io/)
  • Verbinden Sie Ihr Smart Home. Dies ist ein ziemlich simpler Vorgang, da unsere Software Ihre bestehende Loxone oder KNX Konfiguration automatisch einliest.Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Assistenten einzurichten. Wenn Sie ein bereits registrierter User sind und einen anderen Smart Assistant nutzen möchten, gehen Sie zu Ihrem Profil und verbinden Sie ihn mit Ihrem Amazon-/Google/Siri-Account.

SCHRITT 2

  • Nutzen Sie die mobile Alexa App, um zunächst den 1Home Skill zu aktivieren (so funktioniert es) und aktivieren Sie dann den Hue Skill auf die gleiche Weise.

SCHRITT 3

  • Beginnen Sie damit, Kontrolle über Ihr Smart Home zu gewinnen!
  • Versuchen Sie den Befehl:  “Alexa, schalte die Auffahrt ein.”

Philips Hue Außenbeleuchtung mit Google Assistant steuern

SCHRITT 1

  • Starten Sie Ihre kostenlose Testphase über unser Dashboard. (https://my.1home.io/)
  • Verbinden Sie Ihr Smart Home. Dies ist ein ziemlich simpler Vorgang, da unsere Software Ihre bestehende Loxone oder KNX Konfiguration automatisch einliest.Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Assistenten einzurichten. Wenn Sie ein bereits registrierter User sind und einen anderen Smart Assistant nutzen möchten, gehen Sie zu Ihrem Profil und verbinden Sie ihn mit Ihrem Amazon-/Google/Siri-Account.

SCHRITT 2

  • Nutzen Sie die mobile Home App, um zunächst die 1Home Action zu aktivieren (so funktioniert es) und aktivieren Sie dann die Philips Hue Action auf die gleiche Weise.

SCHRITT 3

  • Beginnen Sie damit, Kontrolle über Ihr Smart Home zu gewinnen!
  • Versuchen Sie den Befehl: “Hey Google, schalte die Auffahrt ein.”

Philips Hue Außenbeleuchtung mit Apple HomeKit steuern

Beachten Sie, dass Apple HomeKit eine lokale Verbindung benötigt, die von der 1Home Box bereitgestellt wird.

SCHRITT 1

  • Konfigurieren Sie HomeKit auf Ihrem Apple Gerät
  • Gehen Sie zu Ihrer 1Home Verbundene Assistenten Seite, klicken Sie auf Ein, um den HomeKit Support zu aktivieren und die Pin zu hinterlegen, die auf dem Bildschirm erscheint.


SCHRITT 2

  • Klicken Sie den ‘Add Accessory’ Button und wählen Sie die 1Home Box aus.
  • Geben Sie den HomeKit Pairing Pin aus dem vorherigen Schritt ein und folgen Sie den Anweisungen.
  • Klicken Sie erneut auf den ‘Add Accessory’ Button und fügen Sie den Code in Ihre Hue Beleuchtung ein, um die Lampe in die Home App zu bringen.
  • Sie werden dazu aufgefordert, Details zur Lampe (Standort, Name,...) einzugeben. Tragen Sie diese Informationen ein, um sie in Zukunft einfacher zu finden. Tippen Sie auf ‘Fertig’.



SCHRITT 3

  • Beginnen Sie damit, Kontrolle über Ihr Smart Home zu gewinnen!
  • Versuchen Sie den Befehl: “Siri, schalte die Auffahrt ein.”

Sehen Sie, wie der Gründer und Technische Leiter von Philips Hue, George Yianni, Philips Hue Outdoor Beleuchtung verwendet:

Legen Sie direkt los. Starten Sie Ihre kostenlose Testphase hier und fügen Sie Ihrem Smart Home jedes beliebige Philips Hue Outdoor-Gerät mit geringem Aufwand hinzu.

Falls Sie darüber hinaus noch Fragen zur Verbindung von Philips Hue-Produkten und Ihrem Smart Home haben, hilft Ihnen unser Support Team gerne weiter (support@1home.io).